RSS Regio Solutions & Support GmbH
RSS Regio Solutions & Support GmbH

Seilwinden Training

In meiner langjährigen Erfahrung hat sich gezeigt, daß die Seilwinde im Feuerwehrbereich als notwendig angesehen wird, aber nur selten zum Einsatz kommt. Dadurch fehlt den Einsatzkräften die Routine im Umgang mit der Seilwinde und den Anschlagmitteln, und es herrscht eine gewisse Unsicherheit. Außerdem muß heute bei Bedarf nachgewiesen werden können, daß die Bediener der Seilwinde in der Bedienung und Anwendung entsprechend unterwiesen wurden.

 

Praxistraining:

 

In einem 1-tägigen Praxistraining vor Ort wird mit der eigenen Windenanlage und den Ihnen zur Verfügung stehenden Anschlagmitteln gearbeitet. Damit wird erreicht, daß mit dem Equipment gearbeitet wird, das auch tatsächlich vorhanden ist..

 

Die Trainingsinhalte sind:

- Funktion der Windenanlage

- Physikalische Grundlagen

- Anschlagmittel (Auswahl und fachgerechte Anwendung)

- Praktische Arbeiten mit der Windenanlage

- Sicherheit und Unfallverhütung

 

In der Zwischenzeit wurden auch schon Wiederholungs- oder Auffrischungslehrgänge durchgeführt, um nach ein paar Jahren das Thema Seilwinde wieder aufzufrischen.

 

Sachkundelehrgang nach DGUV Vorschrift 54 (BGV D8)

 

Die Berufsgenossenschaft fordert, daß Windenanlagen jährlich durch einen Sachkundigen zu prüfen sind. in einem 1-tägigen Sachkundelehrgang werden die erforderlichen Vorschriften und Normen vermittelt, um die jährliche Prüfung der Windenanlage nach DGUV Vorschrift 54 selbständig durchführen zu können.

 

Dies sind z.B. - DGUV 54 (BGV D8)   Winden-, Hub- und Zuggeräte

                       - DIN 15020 Ablegereife von Drahtseilen

                       - DIN 14584 Feuerwehrfahrzeuge - Zugein-

                         richtung mit maschinellem Antrieb.

 

Bei genügender Teilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, den Lehrgang vor Ort durchzuführen, alternativ kann der Lehrgang auch bei der Firma RSS in Weil am Rhein durchgeführt werden. Nach Abschluß des Lehrganges sind die Teilnehmer "Sachkundige" im Sinne der BGV.

 

Nutzen Sie unser Wissen und unser Knowhow zu allen Fragen rund um die Seilwinde.

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein schriftliches Angebot.

 

News:

Seilwinden-Schulung bei der Feuerwehr Wörth am Main.


Am Freitag und Samstag, 11. und 12.07. fand in Wörth am Main die schon lange geplante  Seilwindenschulung statt. Um die erforderlichen Abstandsregeln einzuhalten wurden die Teilnehmer in Gruppen aufgeteilt.  Am Freitag wurde die Theoroe abgehandelt. Der komplette Samstag stand für den praktischen Teil zur Verfügung. Obwohl die feuerwehr Wörth den Rüstwagen schon seit längerem besitzt konnten die Teilnehmer doch noch so manche Erkenntnis mitnehmen. Alle Teilnehmer waren hochmotiviert und engagiert bei der Sache. Besonderen Dank hier auch an die Firma Klemens Schork Baggerbetrieb für die Möglichkeit das Gelände und die vorhandenen Maschinen für die Schulung  nutzen zu dürfen.

Schulungstermine in 2020

07.02.2020 KFV. Emmendingen

22.02.2020 Fw. Unterensingen

11.07.2020 Fw. Hüfingen

01.08.2020 Fw. Poing

12.09.2020 Fw. Wörth am Main

10.10.2020 Fw. Hohen Neuendorf

14.-19.06.2021 Interschutz

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RSS Regio Solutions & Support GmbH