RSS Regio Solutions & Support GmbH
RSS Regio Solutions & Support GmbH

Seilwinden Training

In meiner langjährigen Erfahrung hat sich gezeigt, daß die Seilwinde im Feuerwehrbereich als notwendig angesehen wird, aber nur selten zum Einsatz kommt. Dadurch fehlt den Einsatzkräften die Routine im Umgang mit der Seilwinde und den Anschlagmitteln, und es herrscht eine gewisse Unsicherheit. Außerdem muß heute bei Bedarf nachgewiesen werden können, daß die Bediener der Seilwinde in der Bedienung und Anwendung entsprechend unterwiesen wurden.

 

Praxistraining:

 

In einem 1-tägigen Praxistraining vor Ort wird mit der eigenen Windenanlage und den Ihnen zur Verfügung stehenden Anschlagmitteln gearbeitet. Damit wird erreicht, daß mit dem Equipment gearbeitet wird, das auch tatsächlich vorhanden ist..

 

Die Trainingsinhalte sind:

- Funktion der Windenanlage

- Physikalische Grundlagen

- Anschlagmittel (Auswahl und fachgerechte Anwendung)

- Praktische Arbeiten mit der Windenanlage

- Sicherheit und Unfallverhütung

 

In der Zwischenzeit wurden auch schon Wiederholungs- oder Auffrischungslehrgänge durchgeführt, um nach ein paar Jahren das Thema Seilwinde wieder aufzufrischen.

 

Sachkundelehrgang nach DGUV Vorschrift 54 (BGV D8)

 

Die Berufsgenossenschaft fordert, daß Windenanlagen jährlich durch einen Sachkundigen zu prüfen sind. in einem 1-tägigen Sachkundelehrgang werden die erforderlichen Vorschriften und Normen vermittelt, um die jährliche Prüfung der Windenanlage nach DGUV Vorschrift 54 selbständig durchführen zu können.

 

Dies sind z.B. - DGUV 54 (BGV D8)   Winden-, Hub- und Zuggeräte

                       - DIN 15020 Ablegereife von Drahtseilen

                       - DIN 14584 Feuerwehrfahrzeuge - Zugein-

                         richtung mit maschinellem Antrieb.

 

Bei genügender Teilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, den Lehrgang vor Ort durchzuführen, alternativ kann der Lehrgang auch bei der Firma RSS in Weil am Rhein durchgeführt werden. Nach Abschluß des Lehrganges sind die Teilnehmer "Sachkundige" im Sinne der BGV.

 

Nutzen Sie unser Wissen und unser Knowhow zu allen Fragen rund um die Seilwinde.

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein schriftliches Angebot.

 

News:

Seilwinden-Praxistraining in Gengenbach.

Am 17.04.2021 konnte trotz Corona-Beschränkungen das Seilwinden- Praxistraining in Gengenbach durchgeführt werden. Der theoretische Teil wurde am Freitag Abend als Online-Schulung durchgeführt. Somit konnten die Teilnehmer die Erläuterungen zu Hause am PC verfolgen. Ein weiterer Vorteil war, daß auch Personen, die nicht am praktischen Teil teilnahmen sich zur Theorie zuschalten konnten. Am Samstag fand der praktische Teil in 2 Gruppen statt. Jeweils 1 Gruppe am Vormittag und 1 Gruppe am Nachmittag hatte somit die Möglichkeit das am Vortag gehörte in der Praxis anzuwenden. Ob wohl die erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten wurden hatten die Teilnehmer doch Ihre Freude daran endlich wieder einmal praktisch Arbeiten zu können. Beide Gruppen waren sehr interessiert und engagiert so daß die Zeit wie im Flug verging. Trotzdem konnte neben dem Standardprogramm auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen, und das eine oder andere noch zusätzlich gemacht werden. Dadurch daß von der Feuerwehr Gengenbach ein Waldparkplatz als Übungsgelände zur Verfügung stand fanden sich auch immer wieder Zuschauer ein die interessiert den Schulungsbetrieb beobachteten. Von meiner Seite herzlichen Dank an die Teilnehmer und die Organisatoren für die tolle Vorbereitung und aktive Teilnahme. Mir hat die Ausbildung viel Spaß gemacht.

Schulungstermine in 2021

17.04.2021 Fw. Gengenbach

08.05.2021 Fw. Dußlingen

05.06.2021 Fw. Rüthen

03.07.2021 Fw. Zeulenroda-Triebes

11.09.2021 Fw. Gundelfingen

25.09.2021 Fw. Hohe Börde

09.10.2021 Fw. Walsrode

16.10.2021 Fw. Gunzenhausen

 

2022

20.-25.06.2022 Interschutz

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RSS Regio Solutions & Support GmbH